Banana-Kokos-Muffins mit weissem Schokoüberzug (ohne Ei)/ Banana-Kokos Muffini (bez jaja) s bijelom čokoladom

Već su me nekoliko puta ljudi na Facebook-u pitali imam li recepata za kolače bez jaja.  Ovo je jedan zgodan recept, relativno brzo napravljen i za kokosoljupce (u koje se ubrajam i ja :D) odličan kolačić!
Recept za muffine sam adaptirala, smanjila količinu šećera, i dodala preliv od bijele čokolade i kokos chips.
Für Rezept in Deutsch bitte scrollen:

Ich wurde schon öfters auf meiner FB-Seite gefragt, ob es in meiner Rezeptesammlung auch Süßes ohne Ei gibt… Gibt es, und zwar einiges :) Heute gibt es Bananen-Kokos Muffins mit einem leckeren
Schokoladenüberzug und Kokoschips. Das Muffin-Rezept habe ich ein wenig adaptiert, und weiße Schokolade mit Kokoschips mal dazu kombiniert. Für alle Kokosliebhaber (zu denen ich mich auch zähle :D) einfach ein Genuß!
Zutaten (für 12 Muffins):
3 Bananen (sehr reif)
50 ml Öl
180 g Zucker
290 g Mehl
1 TL Natron
1 TL Salz
60 g Kokosraspeln
200 g weiße Kuvertüre
Kokos- Chips zur Deko
Zubereitung:
Backofen auf 180 C vorheizen. In einer Schüssel die Bananen mit einer Gabel gut mit einer Gabel zerstampfen. Das Öl und den Zucker dazugeben, verrühren. In der zweiten Schüssel mit Natron und Salz vermischen, und dann die Mehlmischung zu den bananen geben und verrühren, nur kurz mischen. Zuletzt die Kokosraspeln unterheben. Den Teig in die Muffin Formen füllen und 15-20 Min. backen. Stäbchentest! Die fertigen Muffins abkühlen lassen, dann die Kuvertüre schmelzen und über die Muffins gießen, und auf die noch warme Schokolade Kokos Chips streuen. Die Kuvertüre fest werden lassen.

Genießen! :)