Apfel-Cranberry- Rum Marmelade mit gerösteten Sonnenblumenkernen

Mei, ich habe hier schon so lange kein Rezept mehr gepostet, das tut mir so unendlich leid! Habe ich mir doch selber fest vorgenommen, alle Posts zeitgeich (oder zumindest fast zeitgleich) auf meinem Haupt-Blog und auch hier Rezepte zu veröffentlichen…

Ich gelobe Besserung, denn ich kriege so oft von meinen lieben Lesern Nachrichten auf meiner Facebook-Seite, aber auch E-Mails, in denen ich gefragt werde, wann denn, wenn ein neuer Blog-Post erscheint, nun die deutsche Übersetzung kommt…Es ist sehr zeitaufwendig, und nicht immer einfach, auf 3 verschiedenen Sprachen zu Bloggen, und auf Dauer ist das keine Lösung, das sehe ich ein. Auf lange Sicht wird sich die liebe Tanja endlich entscheiden müssen, ob sie nun Englisch, Deutsch oder auf Kroatisch bloggt, aber das muss ja nicht heute oder morgen sein, oder?;)

Ich möchte mich jedoch noch einmal bei meinen lieben deutschsprachigen Lesern entschuldigen, dass ich in letzter Zeit öfter mal länger gebraucht habe, meine Rezepte zu übersetzen, und auch mal DANKE sagen! Ihr zaubert mir mit euren lieben Kommentaren regelmäßig ein Lächeln ins Gesicht und es macht einfach Spaß, mich mit euch auszutauschen!!:)

Aber nun zurück zum heutigen Rezept :) Diese Honig- Cranberry- Apfel- Marmelade mit gerösteten Sonnenblumenkernen habe ich dieses Jahr das ersten Mal eingekocht, jetzt schon zum dritten Mal, da ich schon welche verschenkt habe (und diese sehr gut ankamen!), und weil ich und mein Mitesser sie gerne zum Frühstück, dick aufgetragen auf selbstgemachten Brot oder Brötchen essen. Inspiriert hat mich ein Rezept für Honig-Rosinen-Apfel Marmelade mit Sonnenblumenkernen, welches ich nach meinem Geschmack adaptiert habe. Diese Mamelade wird definitiv noch einmal eingekocht vor den Feiertagen, denn sie ist, hübsch verpackt, ein tolles Mitbringsel und Geschenk!

Image

Zutaten:

Für 3 Gläser, á 210 ml:

  • 500 g Äpfel  (ich nahm GALA, geschält und fein gerieben)
  • 1 EL Apfelschalen (gerieben)
  • 250 g Honig
  • frisch geriebene Schale 1 Zitrone
  • 40 ml frisch gepressten Zitronensaft
  • 30 g  Cranberries (1-2 Stunden in Rum eingelegt)
  • 1 TL  Vanilleessenz (ich nahm hausgemachte)
  • 50 g Sonnenblumenkerne (leicht geröstet)
  • 1, 5 TL Agar-Agar (oder 1 TL Pektin)
  •  2-3 TL Rum

Zubereitung:

  1. Äpfel mit Vanilleessenz, Apfelschalen, Zitronensaft und -schale ca. 10 Minuten kochen.
  2. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten (ca. 1-2 Minuten).
  3. Honig untermischen, Rosinen sowie Sonnenblumenkerne dazugeben und Pektin mittels Schneebesen einrühren.
  4. Nochmals 1 Minute kochen lassen und Gelierprobe machen.
  5. Die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, Rum darüberträufeln, und sofort verschließen.
  6. Gläser umdrehen, Marmelade erkalten lassen. Kühl und dunkel lagern. Wenn geöffnet, Marmelade im Kühlschrank aufbewahren.

Image

Image

Image

  Habt einen wunderschönen Abend!

Image

Advertisements